Maja Boot



Meer und Landschaften

Sie malt das Meer und ihr Essen. Sardinen, Garnelen, Muscheln, Austern. Während ihrer Arbeitsferien auf den Wattenmeerinseln und wenn das Wattenmeer trocken ist, sammelt sie Austern und isst die Muscheln vom Bug der Boote. Zu essen und ihre Leinwände als Stillleben zu modellieren. Maja ist eine Meisterin im Umgang mit Spachtel und Pinsel, um Dinge in ihre einfachste Form zu bringen und dabei ihren Charakter zu bewahren. Sie malt das Meer und ihr Essen. Sardinen, Garnelen, Muscheln, Austern. Während ihrer Arbeitsferien auf den Wattenmeerinseln und wenn das Wattenmeer trocken ist, sammelt sie Austern und isst die Muscheln vom Bug der Boote. Zu essen und ihre Leinwände als Stillleben zu modellieren. Maja ist eine Meisterin darin, Dinge in ihrer einfachsten Form mit Charakter mit Spachtel und Pinsel zu malen. Text: Josette Berg


Boote und Häfen Zusammenfassung

Ihr Name ist Boot und sie malt Boote, für Maja ist ein Boot gleichbedeutend mit Ruhe. Während ihres Aufenthalts auf Vlieland und Terschelling sah sie, wie die Boote bei Ebbe austrockneten, und stellte sich einen erzwungenen Aufenthalt in einem solchen Boot als ultimative Glückseligkeit für eine Weile vor. nicht sein’. In der Bretagne malte sie jahrelang systematisch die raue, reine Landschaft. Die Farben, die Steine, der Strand und das Wasser waren ihre Inspirationsquelle. Text: Josette Berg